Aktuelles aus dem Verein

Willkommen beim Verein Berner Wanderwege!

Wir sind eine Non-Profit-Organisation welche sich für die Interessen der Wanderer einsetzt. Im Auftrag des Kantons Bern sind wir zuständig für die Signalisation des 10'000 km umfassenden Wanderwegenetzes. Alles weitere erfahren Sie auf dieser Webseite. Viel Spass!

 

 

Wanderprogramm 2020

Das Wanderprogramm für 2020 ist da! Es ist der Ausgabe 4 unserer Zeitschrift «wandern» beigelegt. Die Wanderleiter haben in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle wiederum ein abwechslungs-reiches Programm zusammengestellt. Geführte Wanderungen an fast jedem Wochenende und in verschiedener Ausprägung, Schneeschuhtouren durchs Winterwunderland, Wanderwochen im In- und Ausland und Kurse rund ums Wandern sind Teil des vielseitigen Programms.

Welche attraktiven Wanderwochen wir für Sie zusammengestellt haben, stellen wir Ihnen gerne näher am Informationsanlass vom Donnerstag, 16. Januar 2020, 19 Uhr, im Restaurant Jardin (grosser Saal) an der Militärstrasse 38 in Bern vor. Die jeweiligen Wanderleitenden präsentieren dort ihre Wanderwochen.

 

 

 

 

 

 

Wegzustand

Im Kanton Bern sind zur Zeit folgende Wegstücke längerfristig gesperrt:

  • Guttannen: Zugang Lauteraarhütte nur via Sommerloch möglich (Bauarbeiten bis 2025)
  • Gümmenen: Laupen - Gümmenen infolge Sanierung Saaneviadukt bis 2021 gesperrt.
  • Schangnau: Räbloch gesperrt bis April 2021! (Räumung Unwetterschäden)
  • Wattenwil: Wildwasserweg Gurnigel- Wattenwil (Hangrutsch)
  • Combe de Biaufonds: Infolge Sturmschäden längere Zeit nicht begehbar!
  • Meiringen: Meiringen - Schrändli (ViaAlpina) gesperrt (Bauarbeiten)
  • Zweisimmen: Talweg Zweisimmen - St.Stephan (Umleitung infolge Forstarbeiten)

Infos zu Standorten von Herdenschutzhunden finden Sie hier: Herdenschutz Schweiz

Ausführliche Infos zu den gesamten Wegsperrungen, Herdenschutzhunden und Gefechtsschiessplätzen finden Sie auf wanderplaner.ch im Mitgliederbereich unter Aktuelle Bedingungen.

 

 

Broschüre " Wandern am Wasser"

Wo kann man besser entspannen als am Wasser? Nicht ohne Grund führen so viele Wanderwege an Bächen, Flüssen oder Seen entlang. In Bern hat man die Qual der Wahl: vom breiten Fluss bis hin zu grossen Gletschern findet sich im vielfältigen Kanton jegliches Nass.

In der neusten Broschüre präsentieren wir Ihnen 11 Wanderungen welche durch die unterschiedlichsten Gewässer aufgewertet werden. Vom einfachen Spaziergang dem Gäbelbach entlang bis hin zur 2-Tages Wanderung zum Lauteraargletscher findet sich für jeden ein interessantes Wasser-Abenteuer.

Sie können die Broschüre via Web-Shop oder auf der Geschäftsstelle bestellen.

 

 

 

 

 

Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht über das Geschäftsjahr 2018 des Vereins Berner Wanderwege ist zur Ansicht oder zum Download verfügbar.

>> Jahresbericht 2018