Geführte Wanderungen

Entdecken Sie die schönsten Wandergebiete der Schweiz. So einfach geht's:

Melden Sie sich per Anmeldeformular für die jeweilige geführte Wanderung an und begeben Sie sich zur angegebenen Zeit zum Treffpunkt. Das Wandervergnügen kann beginnen!

Angemeldete erhalten am Vortag per SMS Infos ob die Wanderung statt findet!

 

>> Aktuelle geführte Wanderungen

>> Aktuelle Bedingungen (AGB) der Berner Wanderwege

>> Conditions générales Berne Rando

Anmeldeformular geführte Wanderungen

 

Auskunft: Berner Wanderwege, Tel. 031 340 01 01 oder info@beww.ch

 

Suchen

Suchtreffer: 24

Do, 23.05.2019

Mittelland

ÜBER DIE HOWACHT

3 h 45 min mittel 500 m 440 m 11.7 km

Nach einem Aufstieg von Langnau auf die Howacht, einen mittelalterlichen Signalpunkt, geniessen wir auf der Höhenwanderung bis zum Hintergirsgrat die prächtige Aussicht auf die Berge vom Hogant über die Hochalpen bis zur Stockhornkette. Die Route führt durch das Hegeloch, einen der ältesten...

Sa, 25.05.2019

Mittelland

FORTIFIKATION HAUENSTEIN

4 h 40 min mittel 620 m 560 m 14.4 km

Vom Dorf Hauenstein (auf dem Unteren Hauenstein) wandern wir vorbei an Relikten der beiden Weltkriege zur Belchenflue. Auf 1099 m erwartet uns eine fantastische Aussicht auf die Alpen, den Schwarzwald und die Vogesen. Beim Spitzenflüeli treffen wir auf einen etwa 200 Meter langen...

Do, 30.05.2019

Berner Oberland

AUFFAHRTSWANDERUNG

3 h 50 min mittel 180 m 190 m 13.7 km

Die Wanderung führt grösstenteils durch eine von den eiszeitlichen Aare- und Kandergletschern geprägte Landschaft mit lieblichen Hügeln, verwunschenen Seelein, Mooren und Findlingen. Kein Wunder, dass hier die Dichte an Naturschutzgebieten besonders gross ist. Eine relativ dünne Besiedlung und...

So, 02.06.2019

Jura

MITTELPUNKT NEUENBURG

4 h 20 min mittel 380 m 530 m 14.4 km

Der Weg der Pioniere von der Vue des Alpes nach Col de la Tourne; Beim Wandern zwischen diesen zwei Aussichtspunkten ist noch immer der Pioniergeist der Vorfahren spürbar. Es waren echte Pioniere, die Bewohner der Jurahöhen. Im Mittelalter haben sie unberührte Flächen gerodet, um sie zu...

So, 09.06.2019

Mittelland

BÄUMIGES FREIBURG 3

4 h 15 min mittel 380 m 220 m 13.6 km

Die Tänzerin: Einst war sie wie eine elegante Tänzerin. Mittlerweile hat ihr hohes Alter Spuren hinterlassen. Die Edelkastanie am Waldrand von Piamont bleibt aber eine eindrückliche Erscheinung. Zumal Edelkastanienbäume in dieser Gegend selten anzutreffen sind. Die Wanderung folgt stellenweise...

Do, 13.06.2019

Mittelland

ZUM SÄNGELIWEIHER

2 h 00 min leicht 100 m 120 m 7.8 km

Geringe Höhendifferenzen, keine steilen Auf- und Abstiege, der abwechslungsreiche Verlauf über Felder und durch Wald machen diese leichte Tour zu einer abwechslungsreichen Wanderung für Senioren. Nach einem erholsamen Abschnitt dem Waldrand entlang taucht der unter Naturschutz stehende...

Sa, 15.06.2019

Berner Oberland

BERGFRÜHLING ENGSTLIGE

4 h 10 min mittel 750 m 30 m 11.7 km

Ab Adelboden Oey marschieren wir dem glasklaren Wasserlauf der Entschlige entlang. Unser Blick geht bereits Richtung Engstligenalp mit deren imposanten Wasserfällen. Unser erstes Ziel, der untere Wasserfall – beeindruckend! Ab hier schlängelt sich der Weg in zahlreichen Kehren um Felsbänder...

So, 16.06.2019

Berner Oberland

SAGENHAFTES EMMENTAL

03 h 30 min mittel 440 m 420 m 10 km

Auf der Wanderung von Süderen nach Schangnau treffen wir auf den sagenhaften Stein am Schallenberg und überschreiten die einzigartige Naturbrücke in der Räblochschlucht. Beschauliches Wandern abseits ausgetretener Pfade.

So, 07.07.2019 bis So, 07.07.2019

Berner Oberland

SHERLOCK HOLMES

2 h 30 min leicht 200 m 450 m 8 km

Schrifsteller Arthur Conan Doyle ware von den Reichenbachfällen fasziniert - und liess seinen Helden Sherlock Holmes dort sterben. Wir fahren mit der Nostalgiebahn zum Wasserfall hoch, erleben athemberaubende Ausblicke und den letzten Kampf des berühmten Detektivs. Anschliessend folgt eine...

Sa, 13.07.2019 bis So, 14.07.2019

Mittelland

MONDSCHEINWANDERUNG

4 h 30 min mittel 450 m 290 m 15.5 km

Ein Erlebnis der besonderen Art: am 16. Juli ist Vollmond. Was liegt da näher, als die besondere Stimmung dieser Sommernacht zu geniessen? Auf dem Längenberg, dem hügeligen Gelände zwischen Gürbetal und Schwarzwasser, gelingt das besonders eindrücklich. Die Wanderung von Oberbalm bis zum...

Do, 18.07.2019

Berner Oberland

VON BÄDERN UND BRÜCKEN

2 h 50 min mittel 400 m 400 m 8.3 km

Der Weg von der Station Weissenburg führt leicht ansteigend zum vorderen und später zum hinteren Weissenburgbad. Die Blütezeit der Thermalquellen ist vorbei, trinken kann man jedoch das heilkräftige Wasser immer noch. Guy Schneider wird uns bei den Bädern allerlei Interessantes erzählen....

So, 21.07.2019

Mittelland

ZUM HÄLLCHÖPFLI

4 h 25 min mittel 650 m 990 m 13.2 km

Nach einer Stunde Aufstieg vom Juradorf Farnern erreichen wir bei der Bättlerchuchi den Grat der ersten Jurakette. Wir folgen diesem ostwärts über einen wunderbaren Wanderweg bis zur Weide Hinteregg und steigen zum schönen Aussichtspunkt des Hällchöpfli auf. Weiter über den Juragrat erreichen...

Do, 25.07.2019

Mittelland

MITTELPUNKT FREIBURG

05 h 30 min schwer 400 m 730 m 18.5 km

Am westlichen Ende des Lac de Gruyères reiht sich eine stattliche Zahl kleiner Orte am Hang des Mont Gibloux entlang. Kaum einer kennt diese Gegend, obwohl jeder wahrscheinlich hier schon durchgekommen ist. Denn die Autobahn A1 von Bern nach Lausanne führt durch diese Region. Auf dieser...

Do, 22.08.2019

Mittelland

RUND UM DEN MOOSSEE

1 h 40 min leicht 90 m 90 m 6.5 km

Diese Wanderung lässt vermeintliche Gegensätze wie Agglomeration und Land oder Neuzeit und Urzeit als harmonisches, sich ergänzendes Miteinander erleben. Bald nach dem Verlassen des Dorfes Moosseedorf gelangen wir an den Moossee mit seiner vielfältige Vogelwelt. Nach dem Queren des Golfplatzes...

Mi, 28.08.2019

Mittelland

NATUR PUR AM STADTRAND

03 h 00 min leicht 40 m 120 m 11.6 km

Von Rosshäusern aus wandern wir durch den Chly Forst nach Riedbach und hinunter zur Riedbachmühle. Ab hier folgen wir dem Gäbelbach. Der Gäbelbach verbindet städtische Anonymität mit ländlichem Charme auf kleinem Raum. Grüne Wiesen und dunkelgrüne Wälder laden zum Wandern ein. Die Hektik der...

Sa, 31.08.2019

Berner Oberland

AUF DEN WILDGÄRST

6 h 10 min schwer 1200 m 1000 m 15 km

Von der Grossen Scheidegg wandern wir leicht abwärts zum Oberläger. Dem Geissbach entlang steigen wir immer steiler am Blau Gletscherli vorbei auf die Wart. Noch eine letzte Anstrengung und wir stehen auf dem Gipfel des Wildgärst. Dieser gleicht einem riesigen Geröllhaufen. Die Aussicht auf...

So, 08.09.2019

Jura

ÜBER DEN MORON

4 h 30 min mittel 640 m 810 m 15.1 km

Vom Bahnhof Reconvilier steigen wir via Loveresse auf die Anhöhe des Moron. Der steinerne Wendeltreppenturm von Mario Botta ermöglicht eine ausgezeichnete Aussicht in den umliegenden Jura. Der anschliessende Abstieg nach Perrefitte ist angenehm und führt grösstenteils über wunderbare...

Sa, 14.09.2019

Jura

JURAHÖHEN IN DER AJOIE

4 h 50 min mittel 530 m 690 m 15.3 km

Vom verträumten Etang de Lucelle wandern wir durch den Wald hoch zum Aussichtspunkt Grande Roche. Der Weg führt weiter über Weiden und durch den Wald nach Ordons. Dies ist der höchste Punkt der Wanderung mit beeindruckender Panoramasicht. Absteigend erreichen wir den Col des Rangiers,...

Fr, 20.09.2019

Wallis

HOCH ÜBER DEM VISPERTAL

4 h 20 min mittel 510 m 210 m 13 km

Von Gspon wandern wir auf dem Höhenweg Richtung Gibidumpass. Erst durch Arvenwälder, später entlang der Baumgrenze bis zum wunderbaren Bergsee beim Pass. Das mächtige Bietschhorn und das spitze Weisshorn ziehen unsere Blicke immer wieder auf sich. Wir umgehen das glasklare Wasser und steigen...

Sa, 28.09.2019

Mittelland

BÄUMIGES FREIBURG 4

7 h 00 min schwer 1000 m 1250 m 15.9 km

Der Einzelgänger: Er ist der einzige seiner Art in der Umgebung. Der schraubenförmig gewachsene Bergahorn auf dem Münchenberg ist ein etwas unzugängliches Kleinod in einem wenig begangenen Seitental. Die Wanderung führt vom freiburgischen Kappelboden über die zauberhafte Alp Walop nach...

Fr, 11.10.2019

Wallis

ZUR ANENHÜTTE

4 h 30 min mittel 600 m 600 m 11.8 km

Im Herbst ist das Wandern im Lötschental ein besonderer Genuss. Um zur Anenhütte zu gelangen, nehmen wir auf der Fafleralp den oberen Weg, lassen den Guggisee links liegen und erreichen nach einem letzten steilen Wegstück die Anenhütte. Beim Abstieg nehmen wir bei Punkt 2108 den unteren Weg....

Sa, 19.10.2019

Mittelland

MITTELPUNKT AARGAU

3 h 10 min mittel 250 m 300 m 11.2 km

Von Brunegg steigt der Weg am Schloss Brunegg (privat) vorbei auf den Grat des Chestenbergs, eines Juraausläufers rechts der Aare. Der Weg führt über die ganze Länge dieses Grats und senkt sich dann zum Schloss Wildegg. Nach Durchquerung des gleichnamigen Dorfs begeben wir uns in den Wald...

So, 27.10.2019

Mittelland

GREYERZERSEE IM HERBST

3 h 50 min mittel 170 m 120 m 13 km

Wir nehmen ein weiteres Stück des «Sentier du Lac de La Gruyère» unter die Füsse. Diesmal starten wir bei der Pont de Corbières, steigen den Wald hoch, bevor wir Vuippens mit den zwei Schlössern erreichen. Weiter geht es mehr oder weniger dem See entlang, bis der Punkt erreicht ist, wo man...

Do, 02.01.2020

Mittelland

BÄRZELISTAGWANDERUNG

3 h 30 min leicht 145 m 140 m 12.8 km

1260 erhielt Büren das Stadtrecht, nachdem es im 12. Jahrhundert von den Freiherren von Strassburg gegründet wurde. Die Altstadt wurde ins Bundesinventar für Kulturgüter aufgenommen. Markante Sehenswürdigkeiten sind das Schloss, das Rathaus und die mächtige Holzbrücke. Die Bärzelistagwanderung...