Westschweiz | VD

Zur Eiche - Le Boiteux

Geführte Wanderung

4 h 30 min
mittel
12 km
390 m
400 m

Die Wiederholung einer 2019 abgesagten Wanderung führt zu einer sehenswerten Eiche im Greyerzerland. Dabei durchqueren wir schöne Dörfer, wie das wunderbare Lessoc, drei wilde Schluchten und treffen auf eine Brückenlandschaft, mit Bauwerken aus den unterschiedlichsten Epochen. Von Lessoc wandern wir an der Ostflanke des Intyamon talaufwärts, queren dann die junge Saane und gehen weiter über Montbovon nach Les Sciernes d’Albeuve. Dabei überschreiten wir den Hongrin (eine etwas ausgesetzte Stelle!). An der sonnigen Westflanke geht es wieder talauswärts bis zur Alpwiese La Cuvignette, wo eine eigenwillige, schief stehende Eiche, genannt Le Boiteux, also «Die Hinkende», ein besonderes Naturdenkmal darstellt. Schliesslich steigen wir durch die Gorge de l’Evi ab nach Albeuve. Die Wanderung findet auch statt, wenn Le Boiteux nicht mehr stehen sollte.

Streckenverlauf
Lessoc – Montbovon – Les Sciernes-d'Albeuve – Albeuve
Treffpunkt
10:15 h, Lessoc
Rückreise
15:45 h, Albeuve
Leitung
Simon Johner
Kantonale Wanderweg-Organisation
Berner Wanderwege
www.bernerwanderwege.ch/
Anmeldung

Diese geführte Wanderung ist ausgebucht

zurück zur Trefferliste